SVW jetzt auch bei Amazon Smile

Liebe Freunde und Förderer der SVW, liebe Mitglieder,

ab heute kann jeder, der bei Amazon bestellt auch unseren Verein unterstützen.

Gewährleistet wird dies über das gemeinnützige Programm "Amazon Smile". Wenn Ihr bei Euren Einkäufen über Amazon, die SVW als Organisation auswählt, dann zahlt AmazonSmile 0,5% des Wertes der gesamten qualifizierten Einkäufe an uns aus. Der Wert setzt sich aus dem für den Artikel bezahlten Preis, abzüglich Rabatte und exklusive Versand-, Bearbeitungs-, Geschenkverpackungsgebühren, Steuern oder Servicegebühren zusammen. Für Euch als Käufer fallen keine Extrakosten an. Es wird lediglich ein Teilbetrag des Einkaufswertes der SVW gutgeschrieben.

Vorgehensweise:

Um bei Amazon Smile einzukaufen, geht Ihr einfach auf smile.amazon.de in Eurem Webbrowser oder aktiviert Amazon Smile in der Amazon Shopping App für Euer iOS- oder Android-Smartphone (geht dazu ins App-Menü „Einstellungen“). Ihr könnt Euch im Webbrowser auch ein Lesezeichen für smile.amazon.de setzen, um es noch einfacher zu machen, Euren Einkauf bei Amazon Smile zu beginnen und Eure SVW zu unterstützen. Wenn Ihr die App nutzt, achtet bitte auf das smile.amazon.de-Logo um sicherzustellen, dass Amazon Smile gegenwärtig für das betreffende Gerät aktiviert ist.

Noch leichter ist es, wenn Ihr dem persönlichen Charity-Link der SVW folgt: https://smile.amazon.de/ch/26-675-06049

 

Viel Spaßen beim Shoppen und gutes Tun für Euren Verein. 

Bis bald

Eure SVW

Alles Gute zum neuen Jahr 2021

Liebe Mitglieder, Fans, Unterstützer und Sponsoren unserer SVW,

ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Ein Jahr, in dem wir alle auf Vieles verzichten mussten; vor allem auf unsere Liebe und Leidenschaft zum Sport.

Dies hat alle hart getroffen. Alle, die es genossen haben, bei uns Fußball, Tennis, Tischtennis oder Volleyball zu spielen oder auch nur zuzuschauen. Auch das Erlebnis, dabei zu sein, bei den Spielen, die Emotionen von Sieg und Niederlage zu spüren, konnte nur phasenweise genossen werden. Insbesondere das Gefühl, nie zu wissen, wann es das letzte Spiel, die letzte Trainingseinheit sein würde, hat uns lange begleitet. Im Oktober war es dann soweit und die Spielstätte musste erneut für jegliche Sportart bis zum heutigen Tag geschlossen werden. Leider wissen wir immer noch nicht, wann es wieder losgeht.

Und dennoch haben wir auch Positives erfahren. Wir haben ungeachtet des Abstandes und der fehlenden persönlichen Kontakte, der fehlenden Begegnungen durch das Training, die Spiele und die gemeinsamen Ausfahrten unsere Gemeinsamkeiten entdeckt. Wir haben zusammengestanden und ein Wir-Gefühl entwickelt und viele Dinge angepackt. Wir haben Spendenaktionen gestartet, haben eine erfolgreiche Aktion "Scheine für Vereine" absolviert, haben unsere Homepage und Facebook sowie Twitter-Seite erneuert und haben gemerkt, dass wir auch abseits des Sportplatzes auf vielfältige Weise miteinander in Kontakt treten und bleiben können. Das war eine sehr wertvolle Erfahrung für einen Verein, der auf eine mehr als 110 jährige Tradition zurückblicken kann.

Ein ganz besonderer Dank gilt sowohl unseren Mitgliedern als auch unseren Sponsoren, die uns trotz dieser schwierigen Umstände und den eigenen finanziellen Herausforderungen weiterhin die Treue gehalten haben. Ohne dieses großartige finanzielle Engagement könnte der Verein in dieser Form Vieles nicht mehr leisten.

Wir wissen, dass wir ungeachtet dieser Krise bald wieder zusammenkommen werden. Diese Pandemie wird vorübergehen und danach werden wir die Zusammenkünfte ums so mehr schätzen und genießen.

Wir freuen uns schon heute auf den Tag, an dem wir uns nicht mehr nur online und digital, sondern offline und analog auf dem Sportplatz wiedersehen können.

Bis dahin wünschen wir allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021 und weiterhin gute Gesundheit.

Eure SVW

REWE-Vereinsscheine - DANKE AN ALLE UNTERSTÜTZER!

Liebe Förderer und Unterstützer unserer SVW,

danke Eures tollen Engagements konnte die SVW bei der REWE Aktion "Scheine für Vereine" über 29.000 Vereinsscheine sammeln. Das ist ein unglaubliches Ergebnis, womit wir zu Beginn der Aktion niemals gerechnet haben.

Aufgrund dieser Vielzahl an Scheinen hat der Verein sehr viele nützliche Sportartikel anschaffen können. Dazu zählen unter anderem Bälle, Trainingsmaterial, eine Torwand, koordinative Trainingsutensilien und weitere nützliche Dinge, die wir für den Sportbetrieb nutzen können. Die Fußball- und die Tennisabteilungen freuen sich gleichermaßen über diese tolle Unterstützung.

Der Gesamtverein konnte für die Küche und den Kiosk eine Fritteuse und ein Waffeleisen bestellen, welche bei den nächsten Spielen und Turnieren sicher rege Verwendung finden wird.

Wir möchten nochmals an alle Danke sagen für dieses besondere Zeichen der Verbundenheit.

Hoffentlich wird es die Zeit bald wieder erlauben, dass wir uns auf dem Fußball- oder Tennisplatz wiedersehen.

Wir freuen uns bereits heute auf Euch.

Eure SVW

REWE-Vereinsscheine - Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Es ist unglaublich. Die SVW hat Stand heute bereits über 5.000 Vereinsscheine sammeln können.

Das ist schon zum jetzigen Zeitpunkt ein Wahnsinnsergebnis. Dafür danken wir bereits jetzt allen, die an unsere SVW denken und uns unterstützen.

Aber, die Aktion läuft noch bis zum 20. Dezember 2020. Deshalb gilt das Motto: Nicht nachlassen und weiter für unseren Verein sammeln!

Die Gutscheine kommen durch das eingelöste Trainingsequipment unmittelbar unseren Kindern und Jugendlichen zu Gute.

Alle Infos zu der Aktion könnt ihre dem vorhergehenden Beitrag entnehmen.

Viele Grüße und bleibt gesund.

Eure SVW

REWE - Scheine für Vereine - Unterstützt Eure SVW!!

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer der SVW,

die erfolgreiche Aktion "REWE - Scheine für Vereine" geht in eine neue Runde - dieses Mal unter dem Motto "Gemeinsam für unsere Sportvereine".

Dabei sind auch all jene aufgerufen, sich zu engagieren, die keinen direkten Vereinsbezug haben. Denn alle können dazu beitragen, unseren Verein in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen. Durch den Ausfall von Trainings- und Spielbetrieb sind wir um so mehr für jede helfende Hand dankbar.

Die Unterstützung ist ganz einfach:

  1. Kauft im REWE Markt, nahkauf Markt oder im onlineshop ein und sammelt pro 15 € Einkaufswert Vereinsscheine.
  2. Ladet Euch die REWE App herunter und scannt mit der App die Vereinsscheine und ordnet die gesammelten Scheine der Sportvereinigung Mainz zu
  3. Oder gebt die Vereinsscheine direkt auf der Webseite https://scheinefuervereine.rewe.de/ ein. Folgt einfach dem Link.
  4. Oder gebt die Scheine an Eure Trainer weiter
  5. Oder gebt die Vereinsscheine direkt nach dem Einkauf in die SVW Mainz Boxen im REWE Markt

Mit den von Euch gesammelten Prämien können wir je nach Punktestand u.a. Bälle, Sportgeräte, Trainingsausstattung oder ähnliches, welches uns im Trainingsbetrieb unterstützt, anschaffen.

Wir danke Euch für Eure Unterstützung.

Eure SVW

Slider HomeSlider Home

02.11.2020: Neue Corona-Regelungen in Rheinland-Pfalz

Die rheinlandpfälzische Landesregierung hat die zwischen der Bundesregierung und den Länderchefs am 28.10. getroffenen Vereinbarungen durch die 12. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinlandpfalz (CoBeLVO) vom 30.10.2020 in Landesrecht umgesetzt.

Die Bestimmungen treten am 02.11.2020 in Kraft.

Der Sportbetrieb ist unter Teil 5, dort in § 10 der Verordnung geregelt. Für den Sportbetrieb der SVW kommt dabei Absatz 1 besondere Bedeutung zu. Dieser lautet wie folgt:

"(1) Training und Wettkampf im Amateur- und Freizeitsport in Mannschaftsportarten und im Kontaktsport sind untersagt. Die sportliche Betätigung im Amateur- und Freizeitsport in Einzelsportarten auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist nur im Freien und nur alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem eigenen Hausstand angehören, zulässig. Im Übrigen gilt das Abstandsgebot nach § 1 Abs. 2 Satz 1 während der gesamten sportlichen Betätigung. Zuschauerinnen und Zuschauer sind nicht zugelassen; ausgenommen sind Verwandte ersten und zweiten Grades bei der sportlichen Betätigung Minderjähriger."

Für die einzelnen sportlichen Abteilungen der SVW hat dies folgende Konsequenzen:

  • Fußball ist als Mannschaftssport in jeglicher Form (Wettkampf, Trainingsbetrieb) untersagt
  • Volleyball und Tischtennis sind ebenfalls untersagt
  • Tennis kann zwar als Einzelsportart qualifiziert werden, kann dann aber nur im Freien und als Einzel (nicht als Doppel) ausgetragen werden. Ein Training in der Halle ist nach der Verordnung wohl nicht zulässig. Zwar führt die Auslegungshilfe zur 12. Covid-VO den Tennissport im Einzel als zulässig an (Doppel wird ausdrücklich untersagt). Jedoch kann dies nur im Lichte der Verordnung gesehen werden. Danach ist eine Einzelsportart nur im Freien zugelassen. Nach uns vorliegenden Informationen planen einzelne Hallenbetreiber, gegen diese Einschränkung gerichtlich vorgehen.

Weiterführende Informationen sind den Seiten der rheinlandpfälzischen Landesregierung unter https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen zu entnehmen.

Stand: 01.11.2020

 

 

28.10.2020: neue bundesweite Corona-Reglungen ab 02.11.2020!!

Die Bundesregierung hat am 28.10.2020 zusammen mit den Regierungschefs der Bundesländer weitreichende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Diese treten ab dem 02.11.2020 in Kraft. Aufgrund des in Deutschland bestehenden Föderalismus müssen die einzelnen Länder diese Maßnahmen durch entsprechende Rechtsverordnungen noch umsetzen. Das Land Rheinland-Pfalz erarbeitet derzeit diese Verordnung und wird sie noch vor dem 02.11.2020 veröffentlichen.

Die Regelungen gelten zunächst vom 02.11 bis zum 30.11.2020.

Hinsichtlich des Vereinssports wurde dabei folgende Maßnahmen beschlossen:

"Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen. Dazu gehören:

d.) der Freizeit- und Amateursportbetrieb mit Ausnahme des Individualsports allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen."

 

Für die SVW folgt daraus, dass der Fußballbetrieb in vollem Umfang zunächst vom 02.11.2020 bis einschließlich dem 30.11.2020 eingestellt ist. Die seitens des SWFV beschlossene Einstellung des Wettkampfbetriebes wird damit durch diese Regelung ersetzt und erweitert. Es werden weder Wettkämpfe, Freundschaftsspiele noch Trainings abgehalten. Hinsichtlich der Abteilung Tennis ist derzeit noch nicht geklärt, ob dieser als Mannschafts- oder als Individualsport qualifiziert wird. Hier ist die Rechtsverordnung der Landesregierung Rheinland-Pfalz abzuwarten. Diese hat angekündigt, zusätzlich zu der Verordnung eine Auslegungshilfe zu veröffentlichen. Es ist zu hoffen, dass sich daraus ergeben wird, wie mit der Sportart Tennis konkret umzugehen ist.

 

Stand: 28.10.2020

Aktualisierung der Corona-Bestimmungen durch den Verband !!

Der südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) hat durch Beschluss vom 27.10.2020 den Fußball-Spielbetrieb ab dem 29.10.2020 vorerst ausgesetzt.

Konkret lautet der Beschluss wie folgt: 

"Der gesamte Pflichtspielbetrieb in allen Spielklassen und im Pokal (Männer, Frauen und Jugend) 2020/21 wird ab dem Donnerstag, 29.10.2020 bis auf Weiteres angehalten. Über eine Fortsetzung wird rechtzeitig informiert. Der Rahmenterminplan wird rechtzeitig vor Fortsetzung der Saison durch die zuständigen Ausschüsse angepasst. Die Zulässigkeit von Freundschaftsspielen und Trainingsbetrieb richtet sich nach den jeweils gültigen staatlichen oder behördlichen Verfügungslagen. Wie bereits letzte Woche angekündigt, werden wir die Situation weiterhin permanent beobachten und regelmäßig neu bewerten."

Stand: 28.10.2020